Wir machen KI kaputt!“ Was klingt wie böse Gören, ist Highend-Knowhow für die Abwehr gezielt vergifteter KI-Datensätze. asvin CEO Mirko Ross weiß Abhilfe.

Nur wer die Waffen und Methoden seiner Feinde wirklich kennt und sicher beherrscht, kann sich und andere umfassend schützen. In seinem Vortrag gibt Mirko Ross tiefe Einblicke in aktuelle KI-basierte Hacker-Werkzeuge. Er beschreibt detailliert, wie sich KI-Datensätze durch gezieltes Vergiften manipulieren lassen – und was man daraus über Angriff und Verteidigung lernt.

Zur Anmeldung: Coffee-Talk: “Wie sich Cybersicherheit auf die Lebensdauer und das Recht auf Reparatur vernetzter Produkte auswirkt” (Online) 

Wann: 10.10.2022

Uhrzeit:  10:00-11:00 Uhr